Tel.  0 60 62 - 9 41 40

Probefahren für einen guten Zweck

Probefahren für einen guten Zweck

Vom 22. bis 30.07.207 spenden wir für jede vereinbarte Probefahrt 20,- € an die Sportpark Schule

Unter dem Titel: PROBEFAHRTEN FÜR EINEN GUTEN ZWECK führt FORD Deutschland zur Zeit eine bundesweite Spendenaktion durch, an der wir uns zugunsten der Sportpark Schule gerne beteiligen möchten.

Zusammen mit Hr. Wohlgemuth, Lehrer für Technik, Geographie, Berufs- und Studienorientierung an der Schule, haben wir ein Projekt ausgesucht, das wir mit Ihrer Hilfe gerne finanziell unterstützen möchten.

Herr Wohlgemuth möchte für die Sportpark Schule gerne einen modernen 3D Drucker anschaffen, mit dem die Schüler im Technik Unterricht arbeiten sollen. Auch das Fach Geographie kann er mit der 3D-Drucktechnologie verbinden.
Die Schüler sollen unter anderem GPS-Koordinaten von Oberflächenformen mit Hilfe des 3D-CAD-Programms "SolidWorks" so modulieren, dass sie verschiedene geographische Gebiete/ Strukturen ausdrucken und analysieren können. Neben Landschaftsformen bieten sich auch einzelne Objekte wie Vulkane, Düneneformen, Flüsse usw. an.
Der Kurs würde/ wird mit Haupt- und/ oder Realschülern der 9. und 10. Klassen durchgeführt.

info

Ford hilft - Probe fahren für einen guten Zweck

Ford startet die deutschlandweite Spendenaktion mit Joey Kelly in Berlin und übergibt zum Auftakt einen Ford S-Max Vignale im Wert von 50.000,- € an die José Carreras Leukemie-Stiftung.
Bereits 25 Ford-Händler aus ganz Deutschland beteiligen sich an der Kampagne und spenden pro Probefahrt 20.- € an eine lokale, gemeinnützige Einrichtung.

Wir brauchen nun auch Ihre Hilfe, um möglichst viele Spenden für diese Anschaffung zu sammeln.
Während der gesamten Wiesenmarkt-Woche vom 22.-30.07.2017 können Sie zu uns ins Autohaus kommen, und mit einem Ford Modell Ihrer Wahl eine kurze Probefahrt unternehmen. Auch unsere Top Modelle Ford Mustang und Focus RS stehen dafür bereit.

Für jede durchgeführte Probefahrt gibt unser Autohaus € 20.- in die Spendenkasse.

Das gesammelte Geld werden wir nach den Ferien an Herrn Wohlgemuth übergeben.
Das heißt, je mehr Probefahrten hier gemacht werden, umso höher ist der Spendenbetrag, den wir an die Schule weitergeben können.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich möglichst zahlreich an dieser Aktion beteiligen und mit möglichst vielen Freunden teilen und weitergeben.

Aktionszeitraum: 22.-30.07.2017 täglich bis 18 Uhr im Autohaus.
Bitte bringen Sie Ihren Führerschein und Ausweis mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig

 Foto: fotolia #159752993 | Urheber: Syda Productions